Zahnarzt Berlin Mitte - Überweiser Allgemein

Allgemeine Informationen

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, das Zahnarztteam von torhaus – Ihre Zahnärzte freut sich, Sie bei der Behandlung Ihrer Patienten zu unterstützen.

Jeder Zahn, den Sie für erhaltungswürdig erachten, wird von uns - sofern dies zahnärztlich möglich ist - behandelt. Ihre Patientinnen und Patienten werden dabei ausschließlich in dem von Ihnen gesteckten Rahmen des Überweisungsauftrages behandelt. Selbstverständlich beachten wir die geltenden Gutachterregelungen, wonach diese für die Dauer von zwei Jahren nicht als Neupatientinnen und -patienten in unserer Praxis aufzunehmen sind.

Um für alle Beteiligten ein Optimum an zahnmedizinischer Therapie und persönlicher Zufriedenheit zu erreichen, ist uns eine individuelle Abstimmung, maximale Behandlungstransparenz und vertrauensvolle Kommunikation sehr wichtig.

Dazu vereinbaren wir mit Ihren Patientinnen und Patienten zunächst einen Beratungstermin, in dem die klinische Befunderhebung, die Auswertung bzw. Erstellung der röntgenologischen Unterlagen und die Aufklärung im Vordergrund stehen. Diese Aufklärung umfasst sowohl die gestellte Diagnose, das therapeutische Vorgehen, Therapiealternativen, die Prognose sowie voraussichtliche Kosten für die Behandlung.

Sollte aufgrund der neu erhobenen Befunde eine Anpassung der Therapiemaßnahmen notwendig sein, werden wir diese natürlich in einem Gespräch mit Ihnen kläre

Nach Abschluss der Behandlung wird Ihre Patientin bzw. Ihr Patient an Sie zurücküberwiesen. Sie erhalten einen schriftlichen Bericht mit allen relevanten Informationen, Befunden, den entsprechenden Röntgenbildern, sowie eine Empfehlung für die weitere Behandlung.

Endodontologische Überweisung
Parodontologische Überweisung
Implantologische Überweisung